Was kann Sie interessieren?

LASK Raiffeisen Arena, Linz

LASK Raiffeisen Arena
LASK Raiffeisen Arena

Projektbeschreibung

Der Umbau des bestehenden Stadiongeländes zur LASK Arena besteht aus einem weitgehenden Abbruch und Neubau des zentralen Stadionkörpers. Der Neubau besticht mit seiner einzigartigen Form, welche den Randbedingungen aus der Nachbarbebauung optimal Rechnung trägt. Das Dachtragwerk ist als Stahlfachwerk geplant, die tragenden Tribünenfertigteile werden weitgehend aus Betonfertigteilen hergestellt, wobei auf die konstruktive Ausbildung der Verbindungsdetails großes Augenmerk gelegt wird. Die Tribünenelemente aus vorgespannten Fertigteilen stellen mit Spannweiten von über zehn Meter hohe Anforderungen an Planung und Ausführung. Die Gründung der hohen Stützenlasten erfolgt mit Pfählen.

Projektinformation

Bauherr
LASK ARENA GMBH & CO KG

Unsere Leistungen
Tragwerksplanung

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Hannes Fischnaller

Architekt
RAUMKUNST ZT GmbH Arch. Harald Fux, Wien, Österreich

Photocredits

RAUMKUNST ZT GmbH