Was kann Sie interessieren?

Privacy und Cookie-Richtlinieprivacy-bewerberAllgemeine Geschäftsbedingungen DienstleisterAusübung Datenschutzrechte

Datenschutzerklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten Information für Bewerber/innen

Wir informieren gemäß EU Verordnung Nr. 2016/679 „DSGVO“, insbesondere lt. Art. 13, dass das Unternehmen Bergmeister GmbH, mit Sitz in I-39040 Vahrn, Eisackstr. 1, MwSt.-Nr. 02738860218, personenbezogene Daten verarbeitet, die Personen im Rahmen einer Bewerbung über das eigens bereitgestellte Bewerbungsformular oder per E-Mail an das Unternehmen übermitteln.

Wir weisen deshalb darauf hin, dass diese personenbezogenen Daten vom Unternehmen auf Papier und/oder auf magnetischem, elektronischem oder telematischem Datenträger erfasst und verarbeitet werden, einzig zum Zweck, das mögliche Interesse des Unternehmens an der zukünftigen Einrichtung eines Vertragsverhältnisses, dessen Inhalt erst definiert werden muss, zu bewerten.
Die erfassten Daten werden von uns ausschließlich für die Recruiting-Tätigkeit für unsere betrieblichen Bedürfnisse verwendet.
Die Daten werden für einen Zeitraum von maximal 3 Jahr gespeichert und anschließend gelöscht.
Das betriebliche Informatik- und Organisationssystem garantiert die Einhaltung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
Die Bereitstellung der Daten ist freiwillig. Eine Verweigerung der Daten oder der Zustimmung zur anschließenden Verarbeitung derselben bedingt für die unterzeichnete Firma die Unmöglichkeit, die Bewerberdaten in eigene Archiv einzufügen und eventuelle Vertragsbeziehungen in Zukunft mit Ihnen einzurichten.

Personenbezogenen Daten können innerhalb der Unternehmensgruppe weitergegeben werden (siehe Impressum), bleiben aber innerhalb der EU.
Im Zuge der Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten können diese den folgenden Kategorien von Empfängern mitgeteilt werden, die als Datenverarbeiter schriftlich beauftragt werden und spezifische schriftliche Anweisungen erhalten:
- Mitarbeiter des Personalbüros
- jeweils zuständige Abteilungs- und Fachbereichsleiter.

Mit Bezug auf alle verarbeiteten personenbezogenen Daten können Sie die von Art. 15 und ff. der Verordnung vorgesehenen Rechte (Recht auf Zugang, Richtigstellung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit) innerhalb der dort vorgesehenen Grenzen und unter den dort vorgesehenen Bedingungen ausüben. Die Anträge auf Richtigstellung, Aktualisierung oder Löschung usw. können an die E-Mail-Adresse privacy@bergmeister.eu übermittelt werden.
Verantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten ist das Unternehmen Bergmeister GmbH, mit Sitz in 39040 Vahrn (BZ), Eisackstr. 1 (Tel. 0472/979000). Die delegierte Person für das Thema Datenschutz im Unternehmen ist Herr Manfred Brugger.

Vahrn, am 17.12.2019